Dormagen Banner


CDU Logo

Beiträge

Heike Troles: Landesregierung fördert Dormagener ChemLab

Landesweit sind es vier Netzwerke für die Digitale Wirtschaft, die mit insgesamt mehr als 750.000€ gefördert werden. „Das ChemLab in Dormagen ist eines davon und erhält Unterstützung aus dem Programm der Landesregierung“, berichtet jetzt Landtagsabgeordnete Heike Troles.

Das ChemLab vernetzt lokale Unternehmen der chemischen Industrie mit Startups und mittelständischen IT-Unternehmen u. a. durch ein sogenanntes Coworking-Angebot und zahlreiche weitere Maßnahmen. Das Dormagener Projekt, das am 1. August startet und 24 Monate läuft, wird von der Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreises Neuss als Antragssteller und von der Stadt Dormagen zu einem Teil mitfinanziert.

„Das Ziel der Initiative der Landesregierung ist es, die Innovationskraft der chemischen Industrie vor Ort zu steigern und gleichzeitig junge Unternehmen im Rhein-Kreis Neuss zu unterstützen. Solche Netzwerke sind daher sowohl für junge als auch für alteingesessene Unternehmen wichtig, damit sie sich vor Ort mit anderen Unternehmern, Investoren und Kooperationspartnern austauschen können. So können auch neue Arbeitsplätze entstehen“, erklärt Heike Troles.

In der dritten Runde des Förderwettbewerbs „DWNRW-Networks“ hat eine unabhängige Jury vier Projekte zur Förderung empfohlen: aus Südwestfalen, Coesfeld und Solingen und eben das ChemLab aus Dormagen im Rhein-Kreis-Neuss.

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz