Aktuelles

Dormagen Banner


CDU Logo

CDU-Fraktion begrüßt Tempo 30 in Zons

Wie die Stadtverwaltung jetzt mittteilte, hat Bürgermeister Peter-Olaf Hoffmann dieser Tage eine Geschwindigkeitsreduzierung auf 30 km/h auf der Deichstraße in Zons angeordnet.

CDU-Fraktionsvorsitzender Wiljo Wimmer hatte in der letzten Sitzung des Hauptausschusses am 02.07.2013 beantragt, auf der Deichstraße und der Aldenhovenstraße von Ortsschild zu Ortsschild durchgängig eine Geschwindigkeit von 30 km/h anzuordnen.

 

„Wir begrüßen, dass die Verwaltung nun mit der Einführung der Geschwindigkeitsbeschränkung dem einstimmigen Votum des Hauptausschusses folgt und so mit zur Sicherheit der Zonser Bürgerinnen und Bürger beiträgt“, so Wimmer.

Etwas irritiert habe die CDU-Fraktion allerdings zur Kenntnis genommen, dass sich der Rhein-Kreis Neuss gegen den Beschluss des Dormagener Hauptausschusses stelle und eine Geschwindigkeitsbeschränkung für die Aldenhovenstraße ablehnt. Dies geht aus einem Schreiben von Kreisbaudirektor Lenzen an die Dormagener Straßenverkehrsbehörde hervor.

„Wir werden daher an unsere Kreistagsabgeordneten, insbesondere an Frau Sabine Prosch, appellieren, dass sie sich auf Kreisebene nochmals im Sinne des Dormagener Hauptausschusses für eine Geschwindigkeitsbegrenzung auch in diesem Bereich einsetzt“,  sagt die Zonser Ratsfrau Anja Wingerath.