Aktuelles

Dormagen Banner


CDU Logo

CDU hofft auf baldige Lösung der technischen Probleme im Ratssaal

Nicht nur das eine oder andere Ratsmitglied, sondern auch die Zuhörerschaft monierte bei der letzten Sitzung des Rates der Stadt Dormagen erneut die Technik im Neuen Ratssaal. Am vergangenen Donnerstag streikte wieder einmal die Klimaanlage und auch die Akustik ließ aufgrund technischer Probleme der Mikrofonanlage zu wünschen übrig.

 

„Doch damit soll nun Schluss sein“, berichtet Ratsherr René Schneider. Auf seine Nachfrage hin teilte Frau Gaspers als zuständige Dezernentin für den Eigenbetrieb der CDU-Fraktion mit, dass die Mängel im Neuen Ratssaal nunmehr zeitnah beseitigt würden.


Nachdem diverse Gespräch mit den beauftragten Fachfirmen und Fachplanern bislang nicht zu einer Verbesserung geführt hätten, sei diesen nun die Sperrung des Ratssaales und das Inrechnungstellen der damit verbunden Kosten angekündigt worden, falls es zu einem weiteren Ausfall komme. „Ein weiteres Herumdoktern ohne erkennbare technische Verbesserung ist nicht akzeptabel“, so Schneider, der zugleich Vorsitzender des Betriebsausschusses Eigenbetrieb ist.