Aktuelles

Dormagen Banner


CDU Logo

Martin Seewald rückt für die CDU in den Stadtrat

UnbenanntNachdem Ratsherr Guido Rübsamen zum 01.03.2015 aus beruflichen und persönlichen Gründen aus dem Rat der Stadt Dormagen ausscheidet, rückt für ihn Martin Seewald nach. Der 39-Jährige, der in der Sebastian-Bach-Straße in Dormagen-Mitte wohnt, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Als gelernter Elektriker und Technischer Betriebswirt mit Diplom zum Einkaufsexperten ist er bei Bayer Real Estate in Leverkusen angestellt. Aufgrund seiner beruflichen Erfahrung ist er auch schon im Betriebsausschuss Eigenbetrieb engagiert und dort nun neuer Sprecher der CDU-Fraktion.

„Wir freuen uns auf Martin Seewald und seine angenehme und verständnisvolle Art, mit Menschen umzugehen. Von seiner hohen Fachkompetenz im Bereich Gebäudemanagement profitieren wir schon heute“, so Fraktionsvorsitzender André Heryschek. Dieser dankte im Rahmen der letzten Fraktionssitzung auch dem ausscheidenden Guido Rübsamen für sein Engagement: „Es ist schade, dass ein langjähriger Mitstreiter wie Guido Rübsamen nicht mehr aktiv mitarbeiten kann. Wir wünschen ihm und seiner Familie für die Zukunft alles Gute.“

Neben der Mitarbeit im Betriebsausschuss Eigenbetrieb freut sich Martin Seewald auch auf die Mitarbeit im Sport- und Schulausschuss: „Wir haben ein tolles Fraktionsteam, in dem die Arbeit sehr viel Spaß macht. Wir arbeiten unter guter Führung sehr konzentriert und zielstrebig daran Dormagen für unsere Bürger jeden Tag ein Stückchen lebenswerter zu machen. Dazu möchte ich meinen Teil beitragen.“