Hauptausschuss

Dormagen Banner


CDU Logo

Sachstand zum Wegweiser „Barrierefreiheit“

Anfrage zur nächsten Sitzung des Hauptausschusses der Stadt Dormagen am 26.05.2011

Sachstand zum Wegweiser „Barrierefreiheit“

 

Anfrage-Nr.: 42/11

11.05.2011

 

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Hoffmann,

 

im September 2010 hatten wir Sie auf den 34-seitigen Wegweiser „Barrierefreiheit“ für Menschen mit Behinderungen der Stadt Grevenbroich aufmerksam gemacht.

 

Wir hatten Sie seinerzeit gebeten zu prüfen, in wie weit es auch für Dormagen sinnvoll ist, die Erstellung eines derartigen Wegweisers auf den Weg zu bringen, der umfassend alle Lebensbereiche der Menschen mit Behinderungen beleuchtet.

 

Insbesondere im Hinblick auf die demographische Entwicklung halten wir dies für ein Thema, das in den nächsten Jahren an Wichtigkeit weiter gewinnen wird.

 

Wir bitten Sie daher um einen Sachstandsbericht in der nächsten Hauptausschuss-Sitzung.

 

Wir möchten Sie bitten, uns außerdem zu informieren, in wie weit es Planungen zur Installierung einer/eines Behindertenbeauftragten für die Stadt Dormagen gibt.

 

Vielen Dank im Voraus.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Wiljo Wimmer                                                René Schneider

Fraktionsvorsitzender                                                  Ratsmitglied