Schulausschuss

Dormagen Banner


CDU Logo

Schulobstprogramm der Landesregierung

Anfrage für die nächste Sitzung des Schulausschusses am 23.02.2010

Schulobstprogramm der Landesregierung

 

2010-02-08/He

 

 

 

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

 

Grund- und Förderschüler an ca. 500 Schulen in Nordrhein-Westfalen sollen ab dem zweiten Halbjahr 2010 durch das Schulobstprogramm der Europäischen Union täglich mit frischem Obst und Gemüse versorgt werden. Die Bewerbungsfrist lief hierbei zum 31.01.2010 ab.  

 

Das erste Obst und Gemüse soll nach Angabe des Ministeriums für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sowie des Ministeriums für Schule und Weiterbildung voraussichtlich ab Mitte März ausgeliefert werden. Jede Schülerin und jeder Schüler, der an dem Programm teilnimmt, erhält dann kostenlos 100 Gramm Obst und Gemüse pro Tag.

 

Wir bitten Sie in diesem Zusammenhang höflichst, nachfolgende Anfrage auf die Tagesordnung der Sitzung des Schulausschusses am 23.02.2010 zu setzen:

 

-         Gibt es Dormagener Schulen, die sich für das Programm beworben haben?

 

-         Ist in diesem Kontext auch an Dormagener Schulen die Tendenz zu beobachten, dass Schülerinnen und Schüler zunehmend unter Gewichtsproblemen leiden?"

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Wiljo Wimmer                                                gez. André Heryschek

CDU Fraktionsvorsitzender                           Schulpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion