Sportausschuss

Dormagen Banner


CDU Logo

Ringerhalle Nievenheim

Anfrage zur Sitzung des Sport-Ausschusses am 01.03.2010

Ringerhalle Nievenheim

 

09.02.2010 / cw

 

 

 

 

Sehr geehrter Herr Zenk,

 

im Rahmen des Leistungsstützpunktes „Frauen-Ringen“ in Nievenheim-Ückerath ist u.a. vorgesehen, die Ringerhalle stützpunktgerecht aus- und umzubauen.

 

In diesem Kontext bitten wir die Verwaltung um die Beantwortung der nachfolgenden Fragen.

 

-          Wie ist der aktuelle Sachstand zum dem o.a. Projekt ?

-          Haben bereits Gespräche mit der Landesregierung NRW zur Projektförderung stattgefunden? Wenn ja, mit welchem Ergebnis?

-          Welche weiteren Schritte sind nun verwaltungsseitig vorgesehen?

-          Welche politischen Beschlüsse sind gegebenenfalls noch von welchen Gremien zu fassen?

-          Ist die finanzielle Realisierung des Projekts gewährleistet? Wenn ja, in welcher Form und Aufteilung?

 

Vielen Dank im voraus für die Beantwortung unserer Fragen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Wiljo Wimmer                                                gez. Andreas Buchartz

CDU Fraktionsvorsitzender                           Sportpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion