Stadtverband

Dormagen Banner


CDU Logo

Hauptstraße in Delhoven wird saniert

20120228_delv_strasseÜber eine Mitteilung der Verwaltung im Planungs- und Umweltausschuss freut sich das Delhovener Ratsmitglied Norbert Dahmen (CDU) besonders: „Die Stadtverwaltung hat in einer Mitteilung den Ausschuss informiert, dass der Rhein-Kreis Neuss in diesem Jahr die Hauptstraße in Delhoven sanieren und mit einer neuen Fahrbahndecke versehen wird.“

Die alte Fahrbahndecke stammt noch aus den späten Siebziger Jahren und weist in erheblichem Maße Risse, Verwerfungen und Frostaufbrüche auf. Jeder Riss und jedes Loch in der Straße bedeutet ein Mehr an unnötigem Verkehrslärm.

 

Dahmen hat sich nun in einem Schreiben an den Rhein-Kreis gewandt und gebeten, die Sanierung der Fahrbahn zum Anlass zu nehmen, zugleich fest definierte Parkbereiche auf die Fahrbahn aufzutragen und das Tempo an der Hauptstraße auf einheitlich „30 km/h“ zu begrenzen.

 

Erst vor wenigen Jahren hat der Verkehrsentwicklungsplan der Stadt Dormagen nachgewiesen, dass eine Reduzierung der Geschwindigkeit auf Tempo 30, die mit einer entsprechenden Ampelschaltung an der Haupt- und der Klosterstraße kombiniert wird, den bisherigen Verkehrslärm halbieren könnte.

 

„Hierdurch würde der Straßenverkehr an dieser dicht besiedelten zentralen Straße des Dorfes nicht nur deutlich sicherer, zugleich bedeutet ein Weniger an Verkehrslärm eine Erhöhung der Lebensqualität“, so Dahmen.

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

170712 Troles 03 72 resized

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.