Stadtverband

Dormagen Banner


CDU Logo

Schulwegsicherung in Hackenbroich durch Planung eines Minikreisels

Antrag zur nächsten Sitzung des Ausschusses für Bauangelegenheiten sowie Öffentliche Sicherheit und Ordnung am Dienstag, dem 21. November 2006

2006-11-03/ Wi

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

ich bitte Sie höflichst, nachfolgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Ausschusses für Bauangelegenheiten sowie Öffentliche Sicherheit und Ordnung am Dienstag, dem 21. November 2006 zu setzen:

Beschlussvorschlag:
Die Verwaltung wird beauftragt, an der Einmündung der Burgstraße/ Katharinenstraße in die Sinnersdorfer Straße/ Dormagener Straße in Hackenbroich einen Minikreisverkehrsplatz zu planen und die notwendigen Baukosten zu ermitteln.

Begründung:
In der Hackenbroicher Ortsmitte ist sei Jahren eine Umgestaltung des Knotenpunktes Dormagener Straße/ Dorfstraße zu einem Minikreisverkehrsplatz geplant. Weiter westlich gibt es im Einmündungsbereich der Burgstraße/ Katharinenstraße aufgrund der unübersichtlichen Kurve Querungsprobleme. Unter Wegfall der vorhandenen Grünanlage könnte dort ein Minikreisel angelegt und die Querungsmöglichkeit für die Schul- und Kindergartenkinder verbessert werden.
Ein Ausbau des schon längst beschlossenen Mini-Kreisverkehrsplatzes und des nun vorgeschlagenen Minikreisels würde zur Verkehrsberuhigung beitragen und den unnötigen Durchgangsverkehr verringern.  

Mit freundlichen Grüßen

Hermann Harig                           
Ratsmitglied     

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz