Stadtverband

Dormagen Banner


CDU Logo

Sachstandsbericht: „Ehrenamtliche Jugendarbeit“ in der Stadt Dormagen

Antrag zur Sitzung des Jugendhilfeausschusses am Donnerstag, dem 16. August 2007

Antrag-Nr. 68
2007-01-23/Wi.

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

wir bitten Sie höflichst, nachfolgenden Antrag auf die Tagesordnung der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am Donnerstag, dem 16. August 2007 zu setzen:

Beschlussvorschlag:
Die Verwaltung wird gebeten, einen Sachstand über die „Ehrenamtliche Jugendarbeit" in der Stadt Dormagen zu geben. Dabei bitten wir insbesondere um Darstellung der Probleme und das Aufzeigen von möglichen Lösungen.

Begründung:
Es ist festzustellen, dass die Zahl der Anträge auf Bezuschussung von Fahrten zurückgeht. Es wird zunehmend schwerer, Jugendleiter zu finden. Die Angebote der Einrichtungen stagnieren oder nehmen ab. Politik und Verwaltung sollten Wege finden, diese Entwicklung nicht nur aufzuhalten, sondern umzukehren.

Mit freundlichen Grüßen
  
Wiljo Wimmer               
Fraktionsvorsitzender 

gez.
Hubert Vitt 
sachkundiger Bürger

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz