Stadtverband

Dormagen Banner


CDU Logo

Leerung der Gelben Tonnen und Abholung der Gelben Säcke im Stadtteil Zons an Montagen (aktualisiert)

Antrag zur nächsten Sitzung des Rates am Mittwoch, dem 14. Februar 2007

Antrag-Nr. 72
2007-01-30/Wi.

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

wir bitten Sie höflichst, nachfolgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Rates am Mittwoch, dem 14. Februar 2007 zu setzen:

Beschlussvorschlag:
Die Verwaltung wird beauftragt, mit der Firma „Der Grüne Punkt - Duales System Deutschland GmbH (DSD)" Gespräche über einen anderen Leerungstermin der Gelben Mülltonnen und Abholungstermin der Gelben Säcke innerhalb des Ortsteils Zons zu führen.

Begründung:
Seit dem 1. Januar 2007 hat sich in Dormagen die Abfuhr der Gelben Säcke und Tonnen geändert. Wie im gesamten Rhein-Kreis Neuss ist dafür nun die Firma Handel Marketing Logistik (HML) aus Goch zuständig. Sie arbeitet für das „Duale System Deutschland". Im Stadtteil Zons sind die Entsorgungsfahrzeuge nun an Montagen unterwegs.
Dies bedeutet unter Umständen, dass die Zonser schon sonntags ihre Gelbe Tonne oder die Gelben Säcke vor die Türe stellen werden. Kein schönes Bild für den von Touristen beliebten Ausflugsort Zons, insbesondere innerhalb der an Sonntagen stark frequentierten Zonser Altstadt.
Weitere Erläuterungen können gerne in der Sitzung erfolgen.

Mit freundlichen Grüßen

Wiljo Wimmer       
Fraktionsvorsitzender 
                  
Anja Wingerath
Ratsmitglied 

Aus der Ratssitzung vom 14.02.2007:

7/1362 Leerung der Gelben Tonnen und Abholung der Gelben Säcke im Stadtteil Zons an Montagen
Antrag der CDU-Fraktion vom 30.01.2007
Fraktionsvorsitzender Wimmer erläutert den Antrag und bittet die Verwaltung, nachhaltig bei dem beauftragten Entsorgungsunternehmen vorstellig zu werden und die Angelegenheit zu besprechen.
1. Beigeordneter Cyprian sagt bezüglich des berechtigten Wunsches ein Gespräch mit dem Entsorgungsunternehmen zu.
Fraktionsvorsitzender Krumbein verweist auf weitere Unklarheiten bei der Umstellung der Entsorgung auf die neue Firma und bittet, die Angelegenheit als ordentlichen Tagesordnungspunkt auf die Tagesordnung der Sitzung des Hauptausschusses am
22.03.2007 zu setzen. Entsprechende Fragen der Fraktion würden der Verwaltung noch zugeleitet. Bürgermeister Hilgers sagt eine Behandlung im Hauptausschuss zu.
Beschluss:
Die Verwaltung wird beauftragt, mit der Firma „Der Grüne Punkt -Duaies System Deutschland GmbH (DSD)" Gespräche über einen anderen Leerungstermin der Gelben Mülltonnen und Abholung der Gelben Säcke innerhalb des Ortsteiles Zons zu führen.
Abstimmergebnis: Einstimmig angenommen

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

170712 Troles 03 72 resized

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.