Stadtverband

Dormagen Banner


CDU Logo

Darstellung der Situation des Mittelstandes in Dormagen

Antrag zur nächsten Sitzung des Hauptausschusses am Donnerstag, dem 4. September 2008

Antrag-Nr. 116
2008-08-15/Wi.


Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

wir bitten Sie höflichst, nachfolgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Hauptausschusses am Donnerstag, dem 4. September 2008 zu setzen:

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird beauftragt, in der Sitzung des Hauptausschusses eine Analyse der im Auftrag des Rhein-Kreis-Neuss, der Sparkasse Neuss sowie der Creditreform Düsseldorf/Neuss erstellten Untersuchung „Mittelstandsbarometer" vorzulegen.

Ein Mitarbeiter des mit der Untersuchung beauftragten Institutes ist als Sachverständiger zu laden.

Begründung:

Ausweislich einer Presseveröffentlichung der Neuß-Grevenbroicher-Zeitung (NGZ) vom 12. August 2008 wurde vom Rhein-Kreis-Neuss, der Sparkasse Neuss sowie der Creditreform Düsseldorf/Neuss eine Untersuchung in Auftrag gegeben, die als Ergebnis in einem „Mittelstandsbarometer" das Konjunkturklima in den Städten und Gemeinden des Rhein-Kreis Neuss darstellt. Als Basis für die Darstellung, so im angesprochenen Artikel erwähnt, diente eine telefonische Befragung von 536 Unternehmen im Kreis.

Im Ranking der Kommunen des Rhein-Kreis-Neuss schneidet die Stadt Dormagen danach unterdurchschnittlich ab. Um hier Verbesserungspotentiale zu erzielen, ist eine Analyse der zu diesem Ergebnis führenden Fakten erforderlich.

Dies soll mit dem vorliegenden Antrag erreicht werden. Weitere Erläuterungen können gegebenenfalls in der Sitzung mündlich erfolgen.

Mit freundlichen Grüßen

 
Wiljo Wimmer    
Fraktionsvorsitzender

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz