Stadtverband

Dormagen Banner


CDU Logo

Dormagener und Rommerskirchener bei Staatsminister Gröhe in Berlin

alt 

Was macht eigentlich so ein Staatsminister bei der Bundeskanzlerin? Diese Frage stand am Beginn eines ebenso informativen wie

humorvollen Gespräches, das Staatsminister  Hermann Gröhe jetzt in Berlin mit einer Gruppe von fast 50 Bürgerinnen und Bürgern aus Dormagen und Rommerskirchen im Berliner Reichstagsgebäude führte. Gröhe erläuterte mit plastischen Beispielen seine Arbeit als „Bund-Länder-Koordinator" der Bundesregierung: „Unsere bundesstaatliche Ordnung zeigt gerade in Zeiten der Krise ihre Handlungsfähigkeit."

 

Weitere Höhepunkte der vom Dormagener CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Norbert Dahmen geleiteten Informationsfahrt waren eine Führung im Bundesratsgebäude sowie engagierte Vorträge in der ehemaligen STASI-Zentrale in der Normannenstrasse und im Dokumentationszentrum Berliner Mauer in der geschichtsträchtigen Bernauer Strasse. Für den Dormagener CDU-Bürgermeister-kandidaten Peter-Olaf Hoffmann  „zeigt die gerade in Berlin eindrucksvoll dokumentierte deutsche Geschichte des letzten Jahrhunderts, welch kostbares Gut die Demokratie in unserem Land ist".   Und für den Rommerskirchener CDU-Vorsitzenden und Bürgermeisterkandidaten Wolfgang Könen war es „spannend unmmitelbar erleben zu können, wie unsere parlamentarische Demokratie in Berlin gelebt wird".  

 

 

 

 

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz