Stadtverband

Dormagen Banner


CDU Logo

CDU Generalsekretr Gröhe zu Gast bei der VR Bank

vrbank_groehe_1

CDU Generalsekretr Gröhe zu Gast bei der VR Bank

Auf Vermittlung der Jungen Union (JU) durfte sich die VR Bank Dormagen am vergangenen Freitag über prominenten Besuch freuen. „Uns als JU ist es sehr wichtig, ausbildungsstarke Unternehmen in Dormagen zu unterstützen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen“, erläuterte JU-Chef André Heryschek.

von links nach rechts: David Schiffer, Constanze Komma, André Heryschek, Monika Adler-Schoos, Theodor Siebers, Wiljo Wimmer

 

So nahm die Junge Union Dormagen gemeinsam mit dem Generalsekretär der CDU Deutschlands, Hermann Gröhe, die Einladung vom Vorstandsvorsitzenden der VR Bank eG, Theodor Siebers, an. Und das nicht, um sich von der VR Bank in Sachen Finanzdienstleistungen beraten zu lassen, sondern um das Thema Ausbildungspolitik zu diskutieren.

 

Anlass des Besuches war die Berufs- und Ausbildungsmesse „Job Börse“ der JU, die am 23. und 24.04. in der Rathaus Galerie Dormagen stattfinden wird. Hier zeigt sich die VR Bank bereits seit der Erstauflage im Jahr 2007 als verlässlicher Partner und vor allem auch als Aussteller.

 

Die JU-Delegation bildeten Geschäftsführerin Corinna Tolles, Tanja Engwicht, Beisitzer Stefan Buchartz und André Heryschek, der ebenfalls schulpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion ist. Darüber hinaus nahm CDU-Fraktionsvorsitzender und Landtagskandidat Wiljo Wimmer an dem Treffen teil. Wimmer betonte, wie wichtig es sei, junge Leute umfassend über die Chancen einer Berufsausbildung zu informieren und dankte der Jungen Union für die „inzwischen gute Tradition“ der Job Börse.“

 

Nach einer Besichtigung der Geschäftsräume der VR Bank kamen die Beteiligten mit den Auszubildenden David Schiffer und Constanze Komma, beide Auszubildende der VR Bank eG im dritten Lehrjahr, zum Gespräch zusammen.

 

Im Anschluss daran zeigte sich Hermann Gröhe „hocherfreut über sehr motivierte Auszubildende“. Eine gute Berufsausbildung eröffne „heute mehr denn je interessante Berufs- und Aufstiegsmöglichkeiten“, hob Gröhe hervor, nachdem er sich die Weiterqualifizierungs- und Studienmöglichkeiten innerhalb der Unternehmensgruppe der Genossenschaftsbanken hatte schildern lassen. Wer in die Ausbildung junger Leite investiere, investiere auch in eine gute Zukunft seines Unternehmens.

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz