Stadtverband

Dormagen Banner


CDU Logo

Dormagen zukunftsfest machen

Die Junge Union (JU) Dormagen traf sich am vergangenen Samstag im Szenetreff „Limit“, um ihre inhaltlichen Schwerpunkte für das zweite Halbjahr 2010 festzulegen. Neben der anvisierten Titelverteidigung beim Human-Kicker Turnier der KG Ahl Dormagener Junge steht außerdem eine Kneipentour mit CDU- Landtagsabgeordnetem Wiljo Wimmer auf dem Programm. Außerdem wird die JU ihr Engagement bei der Verbesserung des Übergangs von der Schule in die Berufswelt ausbauen. „Neben der nächsten Berufs- und Ausbildungsmesse „Job Börse“ im März 2011 planen wir für Oktober 2010 ein Netzwerktreffen „Wirtschaft trifft Schule“. Gemeinsam mit der Dormagener Mittelstandsvereinigung (MIT), um deren Vorsitzenden Ralf Höppe, möchten wir eine Plattform schaffen, um den Dialog zwischen den Schulen und den heimischen Unternehmen auszubauen.

Hierbei sollen alle Fragen zur Ausbildungsfähigkeit von jungen Menschen und evtl. Kooperationsvereinbarungen der Partner im Mittelpunkt stehen“, so JU-Chef und stellv. Vorsitzender der CDU Dormagen, André Heryschek.

Neben dem Ausbau des bildungsspezifischen Angebotes in Dormagen stellte die JU die Forderung auf, die Stadt Dormagen einer großflächig angelegten Aufgabenkritik zu unterziehen. „Neben den vorgeschriebenen Pflichtaufgaben erfüllt die Stadt auch eine Reihe von freiwilligen Aufgaben. Hierüber möchten wir eine Übersicht haben, um prüfen zu können, ob diese noch gerechtfertigt sind oder aber auch anders organisiert werden können“, so Geschäftsführerin Corinna Tolles.

Ziel sei es, die Schuldenlast der Stadt weiterhin kontinuierlich abzubauen, um auch in Zukunft Gestaltungsspielraum zu haben. Hier erhoffe man sich die Unterstützung der Jamaika-Koalition, aber auch der Oppositionsparteien, die ebenfalls Verantwortung für Dormagen tragen.

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz