Stadtverband

Dormagen Banner


CDU Logo

19 neue Lehrerinnen und Lehrer für Dormagen

manfred_mustermann_gespraechFast 3000 neue Lehrerinnen und Lehrer haben mit Beginn der zweiten Hälfte des Schuljahres Ende Januar den Unterricht an den nordrhein-westfälischen Schulen angetreten. Weitere 1000 haben bereits für den Beginn des neuen Schuljahres ihr Kommen angekündigt. Diese erfreuliche Mitteilung erhielten CDU-Bürgermeisterkandidat Peter-Olaf Hoffmann und die schulpolitische Sprecherin der CDU-Ratsfraktion Tanja Engwicht heute vom CDU-Landtagsabgeordneten Karl Kress.

 

"19 von diesen neuen Lehrkräften verstärken die Schulen in Dormagen", freut sich Peter-Olaf Hoffmann. "Mit den neuen Lehrerinnen und Lehrern kommen wir unserem Ziel der individuellen Förderung sowie der Reduzierung des Unterrichtsausfalls ein großes Stück näher", sind sich die drei Christdemokraten einig. Im Einzelnen werden die Grundschulen, Realschulen, Gymnasien und die Gesamtschule in Dormagen mit je 4 und Berufskollegs mit 3 zusätzlichen Lehrkräften verstärkt.

Karl Kress erinnert daran, dass es zum Regierungswechsel im Mai 2005 das erklärte Ziel der CDU war, die katastrophale Hinterlassenschaft der SPD in der NRW-Schullandschaft abzuräumen. "Nachdem SPD und Grüne in den vergangenen Jahren ständig am Schulsystem herumgedoktert haben, ohne erkennbar die Zustände zu verbessern, hat sich die CDU im Düsseldorfer Landtag das Ziel gesetzt, die Qualität des Unterrichts zu verbessern", erläutert der Landespolitiker. „Mit den aktuellen Einstellungszahlen von heute haben wir NRW-weit bisher über 7000 zusätzliche Lehrerinnen und Lehrer eingestellt. Das hat die Rahmenbedingungen für Lernen an unseren Schulen erkennbar verbessert."

 

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz