Stadtverband

Dormagen Banner


CDU Logo

Zentrum „Europe direct“ im Kreishaus in Neuss

Antrag zur nächsten Sitzung des Rates am Donnerstag, dem 29. September 2005

Antrag-Nr. 32
2005-09-08/Wi.

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

wir bitten Sie höflichst, nachfolgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Rates am Donnerstag, dem 29. September 2005 zu setzen:

Beschlussvorschlag:
Die Verwaltung wird beauftragt, die Zusammenarbeit und den Informationsaustausch zwischen der Stadt Dormagen und dem neuen europäischen Zentrum im Kreishaus in Neuss, „Europe direct", darzustellen. 

Begründung:
Im Juli wurde im Kreishaus in Neuss das neue europäische Zentrum „Europe direct" eröffnet. Dieses Zentrum soll in Bezug auf Europa für die Region Mittlerer Niederrhein Aufklärungsarbeit leisten und Antworten auf Fragen zu Politik, Recht, Programmen und Finanzierungsmöglichkeiten der EU geben. Vierteljährliche tagende Arbeitskreise für die Ansprechpartner in den Städten und Kreisen sind ebenso geplant wie Hilfen auf der Suche nach Partnern für grenzüberschreitende Projekte. Insbesondere die Aufbereitung und Weitergabe aktueller Fördermöglichkeiten für Schulen, Vereine und Verbände soll einen Schwerpunkt bilden. Für die CDU-Fraktion ist es deshalb wichtig, zu erfahren, wie sich die konkrete Zusammenarbeit zwischen der Stadt Dormagen und dem neuen europäischen Zentrum gestaltet.  

Mit freundlichen Grüßen
    

Wiljo Wimmer
Fraktionsvorsitzender

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

170712 Troles 03 72 resized

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.