Stadtverband

Dormagen Banner


CDU Logo

CDU: Behinderten-Broschüre sinnvoll

behidertenbroschuere

Das Thema "Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen" ist derzeit in aller Munde. Daher machte CDU-Ratsmitglied René Schneider jetzt Bürgermeister Peter-Olaf Hoffmann auf einen „Wegweiser Barrierefreiheit - für Menschen mit Behinderungen in Grevenbroich" der Stadt Grevenbroich aufmerksam

 

Dieser 34-Seiten starke und sehr umfangreiche Wegweiser ist in zwölf Bereiche gegliedert. Angefangen bei den Aufgaben der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten in Grevenbroich geht es darin unter anderem um gesetzliche Grundlagen, um berufliche Eingliederung und Mobilität (Behindertenparkplätze und Fahrdienste). Auch finden sich Informationen über finanziellen Hilfen, Pflege und Freizeitangebote bis hin zum Thema „Vorsorge und Abschiednehmen.“

 

Außerdem werden in dieser Broschüre die Lage der Behindertentoiletten im Grevenbroicher Innenstadtbereich sowie wichtige Telefon-Nummern und Internet-Adressen aufgeführt. „Damit wird der gesamte Themenkomplex für Menschen mit Behinderungen erfasst“, lobt René Schneider.

 

Gemeinsam mit dem CDU Fraktionsvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Wiljo Wimmer bat er Bürgermeister Peter-Olaf Hoffmann zu prüfen, in wie weit auch für Dormagen die Erstellung eines derartigen Wegweisers sinnvoll ist.

 

In diesem Zusammenhang verweisen die beiden zudem auf eine umfangreiche Darstellung der Thematik beim Rhein-Kreiss-Neuss. Auf dessen Internetseite „www.rhein-kreis-neuss.de“ kann unter der Rubrik Buergerservice/Formulare ein 158-Seiten starker Ratgeber für Menschen mit Behinderung heruntergeladen werden.

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz