Stadtverband

Dormagen Banner


CDU Logo

Kopfsteinpflastersanierung in der Fußgängerzone „Kölner Straße“

20101111_kopfsteinpflastersanierung

Eine Sanierung und das Verfugen des westlichen Kopfsteinpflasterbandes in der Fußgängerzone „Kölner Straße“ haben CDU-Stadtrat Andre Heryschek und der Verkehrsexperte der Union, Hermann Harig, bei den Technischen Betrieben Dormagen (TBD) gefordert.

 

„In einem Schreiben an die TBD haben wir darauf hingewiesen, dass etliche Pflastersteine lose sind, etwas hoch stehen und damit gefährliche Stolperfallen bilden“, erläutert Heryschek.

 

Gottfried Koch, Vorstand der Technischen Betriebe Dormagen, hat diese Hinweise inzwischen mit der Bitte um baldige Sanierung an den Baubetriebshof weitergeleitet.

 

Da die Fugen mit kälteempfindlichen Kunststoffmörtel ausgebessert werden, können laut Koch diese Arbeiten jedoch nur bei deutlich zweistelligen Plus-Graden ausgeführt werden. Sollte es weiter so kalt bleiben, werden zunächst die Stolperstellen saniert.

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz