Kinder und Jugendliche

Dormagen Banner


CDU Logo

logo banner

 

Wir sind die Junge Union Dormagen, die Jugendorganisation der CDU. Die JU ist die größte jugendpolitische Organisation in Dormagen.

Wir setzen uns für die Interessen der Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen ein, indem wir unter anderem Anträge in die CDU-Fraktion einbringen und Diskussionen zu Themen anregen, die vor allem junge Menschen bewegen.

 

So haben wir in der Vergangenheit bereits Anträge zum öffentlichen Personennahverkehr und zum Ausbau des kostenlosen WLANs im Stadtgebiet initiiert.

Neben der Politik kommt bei uns auch das gesellige Miteinander nicht zu kurz, denn wir haben eine Reihe von Veranstaltungen im Stadtverband wie einen regelmäßigen Stammtisch, das alljährliche Schnitzelessen und seit diesem Jahr auch eine Karnevalsparty für Jugendliche unter 16 Jahren. Hinzukommen Veranstaltungen auf der Kreisebene wie die jährliche Cooltour, Bildungsfahrten wie z.B. nach Auschwitz, Brüssel und Berlin sowie Seminare bspw. im Bereich Rhetorik.

Darüber hinaus bietet die JU NRW ein abwechslungsreiches Bildungsprogramm an, wo Politikanfänger und -fortgeschrittene durch verschiedene Veranstaltungen auf ihre Kosten kommen.

 

ju gruppenbild

Unser Vorstand besteht aus sechs Mitgliedern.

Der Vorsitzende ist Martin Euler, 24 Jahre alt und Student an der TH in Köln im Bereich Rettungsingenieurwesen.

Die Stellvertretende Vorsitzende ist Cäcilia Gernand, 20 Jahre alt. Sie studiert an der Universität in Köln Gesundheitsökonomie.

Der Geschäftsführer ist Alessio Selalmatzidis. Er ist 18 Jahre alt und aktuell Schüler.

Die weiteren Vorstandsmitglieder sind Karlotta Puls, Ilias Selalmatzidis und Leroy Bass, die alle als Beisitzer agieren.

Falls wir euer Interesse an der politischen Mitgestaltung geweckt haben und ihr euch für die JU interessiert, schreibt einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder klickt auf den folgenden Link: https://ju-dormagen.de/kontakt/

Wenn ihr euch über unsere Aktionen ein paar Impressionen anschauen wollt könnt ihr das bei Facebook https://m.facebook.com/judormagen/ oder Instagram https://www.instagram.com/jungeunion_dormagen machen.

Pressemitteilung JU zum Bahnhof

Der Zustand des Bahnhofs und die Sauberkeit in dessen Umfeld sollen dauerhaft verbessert werden – auch dank der Initiative der Jungen Union Dormagen (JU).

Schon lange ist den jungen Unionspolitikern um ihren Vorsitzenden Martin Euler unter anderem das Müllproblem am Dormagener Bahnhof ein Dorn im Auge. Daher wandten sie sich Anfang Dezember vergangenen Jahres mit einem ausführlichen Beschwerdebrief an Bürgermeister Lierenfeld, in dem sie neben der Kritik gleich auch konkrete Verbesserungsvorschläge machten.

Weiterlesen...

Beschwerde über den Zustand des Dormagener Bahnhofes

Der Jungen Union Dormagen sind die Probleme am Dormagener Bahnhof schon lange ein Dorn im Auge. Sie haben nunmehr einen entsprechenden Brief an den Bürgermeister Erik Lierenfeld verfasst.

Unter dem beigefügten Link können Sie sich diesen Brief ansehen. Bei weiteren Ideen oder Anregungen stehen Ihnen die Junge Union und auch der CDU-Stadtverband gerne zur Verfügung.

Junge Union freut sich über SVGD Anfrage

Aufgrund einer Initiative der Jungen Union Dormagen, angeregt durch ihren Geschäftsführer Alessio Selalmatzidis, hat Rüdiger Westerheide (CDU-Fraktion) als Mitglied des Aufsichtsrats der SVGD eine Anfrage bezüglich einer neuen Taktung der Buslinien 885 und WE1/2 gestellt. Darüber freut sich die JU. Selalmatzidis: „Wir sind der CDU Fraktion dankbar, dass sie uns unterstützt. Es gibt am Samstagnachmittag in Dormagen Probleme mit der Überfüllung der Busse. Unmittelbar nach der Umstellung der regulären Linien zu den WE-Linien sind die Busse im Zentrum (Marktplatz-Bahnhof) einfach zu voll. Dies führt teilweise dazu, dass mehrere Kinderwagen nicht mehr in die Busse passen“.

Weiterlesen...

Junge Union stellt sich neu auf

Dormagen. Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Jungen Union am 6. Oktober kam es zu Vorstandsneuwahlen. Katja Linek, die bisherige Vorsitzende, trat aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl an.

Weiterlesen...

Kalender

Unser Bundestagsabgeordneter Hermann Gröhe

Koalitionsvereinbarung CDU-SPD

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Troles

Heike Troles 014 WEB resized2

Besuchen Sie Heike Troles auf Ihrer Website.

Karl-Heinz Florenz

florenz

Erfahren Sie alles über unseren Vertreter im Europäischen Parlament: Karl-Heinz Florenz